Bestellhotline: +49-69-348-77570, Montag-Freitag 9-18h
Rückrufbitte 
W
Telefon
W
Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden Sie umgehend zurückrufen.

WährungEuro
SpracheDeutsch
LieferlandDeutschland
Bestellhotline:+49-69-348-77570
Search Suchen
StartseiteGoldmünzenGoldenes Jerusalem1 oz “Knesset Menorah” | Gold | 2012

1 oz “Knesset Menorah” | Gold | 2012

[]
von

Stückpreis:
1.635,00 €
Ankaufspreis:
Bruttopreis, exkl. Versand
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar
Lädt..
Lädt..
  • Produktdetails

  • Spezifikationen

Die dritte israelische Anlagemünze in der „Goldenes Jerusalem“ Serie, die der Knesset Menorah gewidmet ist, wurde von der Bank of Israel zu Ehren des Jerusalem-Tages am 20. Mai 2012 ausgegeben.

Die Knesset Menorah ist eine beeindruckende und einzigartige Menorah (Leuchter) aus Bronze, die Reliefs aus der jüdischen Geschichte und Tradition trägt. Die Menorah wurde von Benno Elkan, einem britisch-jüdischen Künstlers hergestellt. Die Menorah, die 4,3 Meter hoch ist, wurde dem Staat Israel im Jahr 1956 vom britischen Parlament geschenkt und befindet sich im Rosen Garten gegenüber der Knesset in Jerusalem.

Während der Epoche der Hasmonäer (im 2. und 1. Jahrhundert v. Chr.), wurde die siebenarmigen Menorah zum ersten Mal ein nationales Symbol und mit der Gründung des modernen Staates Israel, wurde sie ausgewählt, die Kontinuität und Fortdauer des jüdischen Volkes zu symbolisieren.

Hasmonäer ist der Name eines Herrschergeschlechts, das nach dem Aufstand der Makkabäer im Jahre 165 v. Chr. einen selbständigen jüdischen Staat in der Region Palästina begründete. Die hasmonäischen Könige waren gleichzeitig Herrscher und Hohepriester. Sie begründeten ein streng religiös orientiertes System des Priesterkönigtums.

Auf der Rückseite der Münze, die von Ruben Nutels konzipiert wurde, erscheint die Knesset Menorah, das Knesset Gebäude, der Nennwert, das Wort Jerusalem in drei Sprachen - Hebräisch, Englisch und Arabisch, das Prägejahr „2012“, der Goldgehalt „FINE GOLD .9999“ und das Gewicht „1 OZ“.

Die Vorderseite der Münze, die von Meir Eshel konzipiert wurde, zeigt einen brüllenden Löwen, der auf einem alten israelitischen Siegel aus dem achten Jahrhundert v. Chr. bei Megiddo im Jahr 1908 entdeckt wurde. Über dem Löwen befindet sich das nationale Emblem und darunter steht das Wort „Israel“ in drei Sprachen - Hebräisch, Englisch und Arabisch.

Die Anlagemünzen mit einem Nennwert von NIS 20 (20 Schekel) sind ein gesetzliches Zahlungsmittel in Israel.

Die Münze wurde aus 0,9999 Gold hergestellt, hat einen Durchmesser von 32mm und wiegt 1 Unze (31,1 Gramm).

Begrenzte Auflage von 3.600 Münzen.

  • Land: Israel
  • Feingewicht1: 31.1g
  • Serie: Goldenes Jerusalem
  • Prägestätte: Metalor
  • Reinheit: 999.9/1000
  • Nennwert: 20
  • Währung: Schekel
  • Echtheitsgarantie: Kein Echtheitszertifikat
  • Artikelnummer: 13702

1 Das angegebene Feingewicht entspricht dem Feinmetal des Produkts. Das tatsächliche Gewicht kann nach oben abweichen.

* Das gelieferte Produkt kann von dem angezeigten Bild abweichen.

Lädt..
Kundenbewertungen
  • meine Bewertung
    All reviews
    (0)
    5 stars(0)
    4 stars(0)
    3 stars(0)
    2 stars(0)
    1 star(0)
Lädt..
Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern - Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.