Bestellhotline: +49-69-348-77570, Montag-Freitag 9-18h
Rückrufbitte 
W
Telefon
W
Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden Sie umgehend zurückrufen.

WährungEuro
SpracheDeutsch
LieferlandDeutschland
Bestellhotline:+49-69-348-77570
Search Suchen
StartseiteChina Gold Coin Incorporation

Die China Gold Coin Incorporation

Die China Gold Coin Incorporation (CGCI) ist die offizielle Prägestätte für Anlage- und Gedenkmünzen der Chinesischen Volksbank und damit der Volksrepublik China. In ihrer Funktion ist sie vergleichbar mit der VfS, der offiziellen Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland. Gegründet wurde die CGCI im Jahr 1987 auf Beschluss des chinesischen Staatsrates. Neben der Hauptgeschäftsstelle in Shenzhen in der Provinz Gunadong verfügt das Unternehmen über eine Verkaufsstellem in Beijing und Shanghai mit mehreren Unterfilialen. Für den internationalen Vertrieb ist die China Great Wall Coin Investment Ltd. mit Sitz in Hong Kong zuständig.

China Gold Coin Incorporation

(17 Produkte wurden gefunden)

Preis  
Metall
Typ
Feingewicht
Serie
Land
Mint
Name ↑

Wichtigste Münze der CGCI sind die Anlagemünzen der Panda-Serie. Diese werden bereits seit 1982 ausgeben – damals noch unter direkter Leitung der Volksbank. Die Wertseite der Münze zeigt ein jährlich wechselndes Bild eines oder mehrere Pandabären, während die Motivseite den Himmelspalast in Beijing und die Überschrift „Volksrepublik China“ in vereinfachten chinesischen Schriftzeichen zeigt. Bei Anlegern erfreuen sich Pandamünzen großer Beliebtheit. Aufgrund ihrer hohen Verbreitung und der verschiedenen Stückelungen haben die Münzen außerdem einen hervorragenden Wiederverkaufswert. Ebenso erfolgreich sind die Silberanlagemünzen der Panda-Serie. Neben den Pandamünzen werden von der CGCI vor allem Gedenkmünzen mit Motiven aus der reichhaltigen chinesischen Geschichte ausgegeben.

Im Jahr 2016 wurden Pandas als erste Anlagemünzenserie der Welt mit einer Gewichtung in Gramm anstatt der üblichen Unzen ausgegeben. Wahrscheinlich ist dieser Wechsel auf die Nutzung der metrischen Gewichtung in China und den Anreinerstaaten zurück zu führen. So werden Edelmetalle auch in Indien von offiziellen Stellen in Gramm und Kilogramm gewichtet. Auch die wichtigste Edelmetallbörse in China, die Shanghai Gold Exchange, hat mit dem 01. April 2016 ihren Handel mit Kontrakten auf Gramm und Kilogramm umgestellt.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern - Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.