Bestellhotline: +49-69-348-77570, Montag-Freitag 9-18h
Rückrufbitte 
W
Telefon
W
Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden Sie umgehend zurückrufen.

WährungEuro
SpracheDeutsch
LieferlandDeutschland
Bestellhotline:+49-69-348-77570
Search Suchen
StartseiteGoldmünzenSchilling1000 Schilling Babenberger | Gold | verschiedene Jahrgänge

1000 Schilling Babenberger | Gold | verschiedene Jahrgänge

[{"range":"1 - 5","min":1,"max":5,"sell_netto_price":448.05,"sell_brutto_price":448.05,"sell_netto_price_html":"448,05 €","sell_brutto_price_html":"448,05 €"},{"range":"6 - 10","min":"6","max":10,"sell_netto_price":447.8235,"sell_brutto_price":447.8235,"sell_netto_price_html":"447,82 €","sell_brutto_price_html":"447,82 €"},{"range":"11 - 25","min":"11","max":25,"sell_netto_price":447.597,"sell_brutto_price":447.597,"sell_netto_price_html":"447,60 €","sell_brutto_price_html":"447,60 €"},{"range":"26 - 50","min":"26","max":50,"sell_netto_price":447.3705,"sell_brutto_price":447.3705,"sell_netto_price_html":"447,37 €","sell_brutto_price_html":"447,37 €"},{"range":"51 - 100","min":"51","max":100,"sell_netto_price":447.144,"sell_brutto_price":447.144,"sell_netto_price_html":"447,14 €","sell_brutto_price_html":"447,14 €"},{"range":"101 +","min":"101","max":99999999,"sell_netto_price":446.9175,"sell_brutto_price":446.9175,"sell_netto_price_html":"446,92 €","sell_brutto_price_html":"446,92 €"}]
von

Stückpreis:
448,05 €
Ankaufspreis:
430,59 €
Bruttopreis, exkl. Versand
Staffelpreise ab 446,92 € ausblenden
Menge Bruttopreis
1 - 5 448,05 €
6 - 10 447,82 €
11 - 25 447,60 €
26 - 50 447,37 €
51 - 100 447,14 €
101 + 446,92 €
WWW
Auf Lager: Lieferung in 1-3 Werktagen, limitierte Stückzahl
Lädt..
Lädt..
  • Produktdetails

  • Spezifikationen

Der 1000 österreichische Schilling Babenberger

Der österreichische 1000 Schilling wurde erstmals im Jahr 1976 von der Münze Österreich geprägt. Er erinnert an die 1000 Jahre, die seit dem Beginn der Babenberger Dynastie vergangen sind. 1976 war das erste Mal, dass eine Münze mit einem Nennwert von 1000 Schilling produziert wurde, wobei sie mehr einen symbolischen Wert hatte, um das Millennium der österreichischen Herrscher zwischen 976 und 1246 zu repräsentieren.

Die Babenberger Dynastie war einer der berühmtesten Herrscher des mittelalterlichen Europas, mit großer Macht und Status. Die Babenberger stammten ursprünglich aus Bamberg. Im Jahr 976 wurden Sie als Markgrafen und Herzöge in Österreich vom damaligen Kaiser Otto II. eingesetzt. Sie herrschten in Österreich bis ins Jahr 1246, als das Markgrafen- und Herzogsgeschlecht Babenberger ausgestorben ist. Sie waren es auch, die Österreich mit dem mächtigen Byzantinischen Reich verbündeten. Ein weiterer wichtiger Aspekt dieser Dynastie ist, dass sie den ersten gotischen Palast auf der Donau, die Klosterneuberg, gebaut hat und zu einem Teil verantwortlich war für den multinationalen Charakter des Habsburger Reiches.

Die 1000 Schilling Babenberger hat einen Durchmesser von 27 mm und ein Gesamtgewicht von 13 Gramm, von denen 12,15 Gramm aus purem Gold sind. Er hat eine Reinheit von 90,00% Gold, eine Reinheit die auch durch die 900/1000 Schreibweise ausgedrückt werden kann.

Die 1000 Schilling Goldmünze wird als Stempelglanz benotet. Es wurde geschätzt, dass rund 1.800.000 Goldmünzen während den Jahren der Münzprägung ausgestellt wurden.

Die Vorderseite des Österreichischen 1000 Schilling zeigt einen mächtigen Adler, das Bundeswappen der Republik Österreich, mit Mauerkrone und Bindenschild auf der Brust, in den Fängen eine zerrissene Kette und die Symbole des Bauern- und Arbeiterstandes. Am unteren Rand der Münze stehen die folgenden Worte, die den Adler umgeben: „REPUBLIK ÖSTERREICH SCHILLING 1000“. Es ist ein Design von Martha Coufal-Hartl.

Die Rückseite der 1000 Schilling zeigt einen Ritter auf einem Pferd, der eine Fahne trägt. Es ist das Reitersiegel von Herzog Friedrich II. Rund um das Wappen stehen die Worte „EINSETZUNG DER BABENBERGER", was als „Babenberger Dynastie“ übersetzt werden kann und die Jahre „976-1976“, welche das Jubiläum repräsentieren, für das diese schöne Goldmünze, geprägt wurden.

Die 1000 Schilling Münze richtet sich, aufgrund der hohen Qualität des Goldes, das in seiner Herstellung verwendet, an Anleger und Sammler. Es ist auch eine Münze für Geschichtsinteressierte, aufgrund des Ereignisses, dem diese Münze gedenkt.

Die 1000 Schilling ist eine gute Weise, um Wohlstand anzusammeln und eine schöne ästhetische Art, sich vor unglücklichen wirtschaftlichen Bedingungen zu sichern.

Es ist auch eine Goldmünze, die als ein passendes Geschenk für Menschen, die eine Leidenschaft für große Imperien und Dynastien haben, die einmal die Welt beherrscht haben. Sie können sicher sein, dass die 1000 Schilling Goldmünze geschätzt und sicher aufbewahrt wird vom Empfänger dieses einzigartigen Geschenks.

  • Land: Österreich
  • Feingewicht1: 12.15g
  • Serie: Schilling
  • Prägestätte: Münze Österreich
  • Reinheit: 900/1000
  • Nennwert: 1000
  • Währung: Österreichische Schilling
  • Artikelnummer: 10210

1 Das angegebene Feingewicht entspricht dem Feinmetal des Produkts. Das tatsächliche Gewicht kann nach oben abweichen.

* Das gelieferte Produkt kann von dem angezeigten Bild abweichen.

Kundenbewertungen
  • meine Bewertung
    All reviews
    (0)
    5 stars(0)
    4 stars(0)
    3 stars(0)
    2 stars(0)
    1 star(0)
Lädt..
Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern - Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.