Bestellhotline: +49-69-348-77570, Montag-Freitag 9-18h
Rückrufbitte 
W
Telefon
W
Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden Sie umgehend zurückrufen.

WährungEuro
SpracheDeutsch
LieferlandDeutschland
Bestellhotline:+49-69-348-77570
Search Suchen
StartseiteGoldmünzenMaple LeafFeingewicht 1oz

Münze Maple Leaf Gold Feingewicht 1oz

(3 Produkte wurden gefunden)

Preis  
Metall
Typ
Feingewicht
Serie
Land
Mint
Name ↑

Der Maple Leaf – Kanadas Antwort auf den Krügerrand

Erstmals 1978 von der Royal Canadian Mint herausgegeben, gehört das kanadische Maple Leaf heute zu den international bekanntesten und meist gehandelten Goldmünzen. Das namensgebende Motiv – das Blatt des Zuckerahorns – ist das Nationalsymbol Kanadas. Bereits seit dem 18. Jahrhundert steht das Ahornblatt für die weiten Wälder der kanadischen Wildnis. Durch diese Wälder schlängeln sich auch jene klaren Flüsse, in denen die ersten kanadischen Goldnuggets gefunden wurden. Seit den Goldfunden der ersten Siedler hat sich Kanada zu einem der größten Goldexporteure der Welt entwickelte. Kein Wunder also, dass aus diesem Land auch eine der renommiertesten Goldanlagemünzen auf dem Markt stammt.

Diese herausragende Stellung verdankt der Maple Leaf der Tatsache, dass er bei Einführung die einzige moderne, frei verfügbare Anlagemünze war. Zwar war der Krugerrand (im deutschen Krügerrand gesprochen) zu diesem Zeitpunkt schon etabliert, unterlag aber aufgrund der Apartheit strengen Exportbeschränkungen.

Anfangs wurden die Münzen in einer Reinheit von 999/1000 (triple nine), ab dem Jahr 1982 dann von 999,9/1000 (four nine) geprägt, einem für eine Anlagemünze ungewöhnlich hohen Reinheitsgrad. Neun Jahre nach der Prägung der ersten goldenen Maple Leaf wurde ab 1988 auch eine Version in Silber und Platin, ab 2005 auch in Paladium geprägt. Heute ist die Münze in Silber mit einem Gewicht von 1 oz und in Gold und Platin in 1 oz, 1/2 oz, 1/4 oz, 1/10 oz verfügbar. Darüber hinaus gibt es Gold Maples sogar in einer Stückelung von 1/20 oz.

Klassisches Design verbunden mit hoher Fälschungssicherheit

Maple Leaf CoinDas Design der Münze blieb seit ihrer Einführung nahezu unverändert. Der Avers (Vorder- oder Bildseite) zeigt das Blatt des Zuckerahorns, den Feingehalt, Material und Gewicht der Münze. Das Revers – auch Rück- oder Wertseite genannt – zeigt das Portrait des amtierenden Staatsoberhauptes Kanadas sowie dessen Namen (derzeit Queen Elizabeth II.), den Nennwert der Münze und das Prägejahr. Das Portrait wird in Abständen von etwa zehn bis zwölf Jahren aktualisiert. Dabei wurde Elizabeth II. mit der Einführung des fünften Portraits im Jahr 2015 aufgrund ihrer langen Regentschaft eine Ehre zu Teil, welche kein britischer Monarch vor ihr teilen konnte. Im Jahr 2013 wurden der Münze weitere Sicherheitsmerkmale hinzugefügt. So wurden die Motive auf Vorder- und Rückseite mit einem feinen Muster aus radial verlaufenden Linien hinterlegt. Außerdem findet sich auf der Vorderseite ein nur wenige Milimeter großes Ahornblatt als Einfassung der letzten beiden Stellen des Prägejahres, welches durch seine geringe Größe besonders kompliziert zu kopieren ist.

Wenn Sie am Kauf von Maple Leaf interessiert sind, werfen Sie einen Blick auf unser Angebot an Silber, Gold und Platin Maple Leaf Münzen. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns an unter +49 (0) 69 348 77570, oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern - Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.