Bestellhotline: +49-69-348-77570, Montag-Freitag 9-18h
Rückrufbitte 
W
Telefon
W
Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden Sie umgehend zurückrufen.

WährungEuro
SpracheDeutsch
LieferlandDeutschland
Bestellhotline:+49-69-348-77570
Search Suchen
StartseiteGoldmünzenAfrican Wildlife Goldmünzen kaufen

African Wildlife Goldmünzen kaufen

(1 Produkt wurde gefunden)

Preis  
Metall
Typ
Feingewicht
Serie
Land
Mint
Name ↑

African Wildlife: Eine spektakuläre Serie aus dem Herzen Afrikas

In Deutschland geprägt ist die African Wildlife Münze aufgrund ihrer einzigartigen Motive und ihrem .999 Goldgehalt besonders bei Sammlern begehrt. Besonders der somalische Elefant, geprägt nach den höchsten Standards der Prägestätte von Bayern erfreut sich großer Beliebtheit. Unter Lizenez der der Republik Somalia in der Prägestätte von Bayern in München geprägt, sind diese Münzen ein wahrer Schatz. Im Bürgerkrieg wurde Somalia von Elend, Krankheit und Armut ergriffen, sodass es unmöglich ist, festzustellen, ob diese Münzen von der Regierung des Landes beauftragt wurden oder nicht. Diese Ungereimtheit macht die Münzen für viele Sammler interessanter und erhöht die Nachfrage. In jedem Fall ist die Münze in Somalia gesetzliches Zahlungsmittel. Die Münze vereint herausragende deutsche Wertarbeit mit somalischer Ästhetik. Die jährlich angepassten Motive zeigen das Leben der Elefanten in den somalischen Savannen. Seit 1999 gibt es die African Wildlife Series in Silber, während die African Wildlife Serie in Gold wahrscheinlich im Jahr 2004 startete, auch wenn keine der bis 2009 ausgegebenen Münzen auf dem Markt verfügbar sind. Sie werden nach den höchsten Standards in einer Spiegelglanzausführung mit gestochen scharfen, extrem detailgetreuen Bildern der majestätischen Elefanten geprägt. Afrikanische Elefanten werden jährlich in der gleichen Weise wie andere Anlagemünzen ausgegeben, und verfügen jedes Jahr über ein neues einzigartiges Design, was die Münzen noch attraktiver für Sammler zu machen. All dies macht sie zu einer super Wertanlage, die mit einem hohen Premium am Markt gehandelt wird.

Prägefrische African Wildlife Goldmünzen können nicht bei der Prägestätte von Bayern direkt bezogen werden, sondern sind nur über Zwischenändler wie CoinInvest zu erhalten.

African Wildlife Serie - Beschreibung

Die Rückseite der Münzen zeigt die in Somalia heimnischen Buschelefanten. An einem feinen kreisförmigen Rand stehen die Worte "AFRICAN WILDLIFE Elefant" zusammen mit dem Gewicht und der Reinheit (Au für Gold, Ag für Silber). Der afrikanische Elefant ist das größte Landtier auf der Erde, mit einem Gewicht zwischen 4.000 und 8.000 kg und wird bis zu 4 Meter hoch. Ein Elefant frisst 150 Kilo Gras und Blätter und trinkt bis zu 50 Liter Wasser pro Tag. Die Tiere sind für ihre Intelligenz und ihr Sozialleben bekannt. Elefanten sind dabei beobachtet worden, Liebe und Zuneigung für Artgenossen zu zeigen. In freier Wildbahn leben die Elefanten 60 bis 70 Jahre und haben keine natürlichen Feinde. Die Vorderseite der African Wildlife Gold Münze trägt das Wappen Somalias: ein horizontal gestreiftes und gekröntes Schild mit einem einzigen Stern, das durch zwei Leoparden gestützt wird. Unter dem Emblem befinden sich zwei gekreuzte Lanzen, zusammen mit zwei gekreuzten Palmwedeln, die mit einem Band drapiert sind. Die Wörter "SOMALI Repuplic" erscheinen in englischer Sprache an der Spitze der Medaille, die Jahreszahl flankiert in zwei Teilen das zentrale Design, während der Nennwert auf der Unterseite der Münze steht (100 Schillinge für 1 Unze Silber, 1.000 Schilling für Gold). Die Kanten aller Münzen sind geriffelt.

Die Herstellung der African Wildlife Münzen

Unabhängig von ihrer ungewöhnlichen Herkunft sind die somalischen Silber African Wildlife Münzen in jeder Hinsicht von höchster Qualität. Die Bullion-Münzen werden mit den neuesten Techniken der Prägestätte von Bayern geprägt und zeigen herrliche Kunstwerke sowie eine beeindruckende Themenvielfalt. 1158 unter Kaiser Ludwig dem Frommen in Regensburg gegründet, war die Prägestätte für die Produktion von Medaillen für die 1972 statt gefundenen olympischen Spiele in München verantwortlich und begann im Jahr 1997 mit der Herstellung des deutschen Euros. Nach dem automatisierten Prägeverfahren durchlaufen die Münzen eine sorgfältige Prüfung und die meisten verlassen das Werk einwandfrei. Basierend auf einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess werden die Produktion, Prüfung und Sicherheitssysteme permanent getestet und weiter entwickelt.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern - Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.