Rückrufbitte
WTelefon:
W
Close

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir werden Sie umgehend zurückrufen.

Close
Lieferland:Deutschland
Sprache:Deutsch
Währung:Euro

Warenkorb

0

Startseite/Silbermünzen/Maple LeafMaple Leaf, Privy Mark "Schiefer Turm von Pisa", 1oz Silber, 2012

Eigenschaften
  • Land
    Kanada
  • Feingewicht1
    31.10g
  • Series
    Maple Leaf
  • Caliber
    Maple Leaf 1oz Silver
  • Mint
    Royal Canadian Mint
  • Reinheit
    999/1000
  • Product packaging
    Tüte
  • Bulk packaging
    25 per tube, 500 per box
  • Durchmesser
    38.10
  • Thickness
    3.10
  • Face value
    5
  • Währung
    Canadian Dollar
Staffelpreise
MengeNetto-VerkaufspreisBrutto-Verkaufspreis2
1 - 2520.15 €23.98 €
26 - 10019.90 €23.68 €
101 - 50019.65 €23.38 €
501 - 100019.40 €23.09 €
1001 +19.15 €22.79 €
Menge:Stückpreis Netto / Brutto2:
WWW20.15 € / 23.98 €
Auf Lager! Sofortiger Versand, limitierte Stückzahl
Brutto-Preis, enthält 19.00% MwSt. für Kunden in Deutschland

1 Das angegebene Feingewicht entspricht dem Feinmetal des Produkts. Das tatsächliche Gewicht kann nach oben abweichen.

2 Preis inkl. MwSt.

* Das gelieferte Produkt kann von dem angezeigten Bild abweichen.

Ankaufspreis
rufen sie uns an

Die 1oz Silbermünze Maple Leaf, herausgegeben von der Royal Canadian Mint, gehört zu den beliebtesten Silberanlagemünzen. Sie wird jährlich in millionenfacher Auslage geprägt, allein 2011 ca. 10 Millionen Mal. In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht die Prägestätte Sonderausgaben mit einem Gegenstempel („Privy Mark“).

Die 1oz Silbermünze Maple Leaf Privy „Schiefer Turm von Pisa“ ist die aktuellste und wurde 2012 herausgegeben. Die Münze gedenkt der Ernennung des Schiefen Turms zum UNESCO Weltkulturerbe vor 25 Jahren.

Die Royal Canadian Mint hat bereits mehrmals die Maple Leaf Silbermünzen als Sonderedition mit einem Privy Mark versehen und mit einer geringen Auflage von 50.000 Stück herausgegeben. Im Jahr 2009 erschienen die Maple Leaf Privy „London Tower Bridge“ und „Berlin Brandenburger Tor“.

Das Privy Mark, der Gegenstempel der 1oz Maple Leaf Silbermünze, ist dabei auf der Vorderseite unterhalb des Ahornblattes links neben dem Blattstiel eingraviert.

Außer durch das Privy Mark und die geringe Auflagenstärke von 50.000 Stück, unterscheidet sich die 1oz Silbermünze Maple Leaf Privy „Schiefer Turm von Pisa“ nicht von einer normalen Maple Leaf Silbermünze. Die Feinheit der Münze liegt weiterhin bei 999.9/1000 und sie ist ebenfalls offizielles Zahlungsmittel in Kanada.

Die vergleichsweise geringe Auflage macht die 1oz Silbermünze Maple Leaf Privy „Schiefer Turm von Pisa“ nicht nur für Silberanleger, sondern auch für Sammler, interessant, da eine Wertsteigerung aufgrund der geringen Auflage zu erwarten ist.

CoinInvest vertreibt diese Münze bei exklusivem Direktbezug von der Kanadischen Münzprägestätte.


Maple Leaf Series:

 

 

Maple Leaf: die klassische Münze aus Kanada


Wenn Sie ein niedriges Aufgeld zum Spotpreis, ein exquisites Münzdesign, internationale Akzeptanz und eine Reinheit von 99,99% von einer Anlagemünze erwarten, gehört der Maple Leaf aus Kanada für Sie zur ersten Wahl.


Maple Leaf kaufen


Über unsere Webseite können Sie den Maple Leaf kaufen. Wir bieten Ihnen die beliebte Münze in allen gängigen Gewichten/Größen an:


- 1 oz Maple Leaf; Nominal: 50 CAD

Gold only:


- 1/2 oz Maple Leaf; Nominal: 20 CAD


- 1/4 oz Maple Leaf; Nominal: 10 CAD


- 1/10 oz Maple Leaf; Nominal: 5 CAD


- 1/20 oz Maple Leaf; Nominal: 1 CAD


Das Nominal bezeichnet den Nennwert in kanadischen Dollars (CAD). Der tatsächliche Wert der Maple Leaf Münzen richtet sich nach dem Spotpreis (+Herstellungskosten) und übertrifft den aufgeprägten Nennwert bei weitem. "oz" steht für die Gewichtseinheit "Feinunze" oder "troy ounce". Eine Feinunze entspricht genau 31,1034768 g.


Maple Leaf verkaufen


Wenn Sie Maple Leaf Münzen verkaufen möchten, ist das bei CoinInvest.com ebenfalls jederzeit problemlos möglich. Unsere fairen, aktuellen Ankaufpreise entnehmen Sie bitte der Preisliste für Münzen. Rufen Sie uns anschließend an. Ein freundlicher Mitarbeiter fixiert den aktuellen Preis und bestätigt Ihnen diesen per E-Mail.


Maple Leaf: Eine Goldmünze setzt neue Maßstäbe.


Als die kanadische Münzprägeanstalt Royal Canadian Mint (RCM) im Jahr 1979 erstmals den Gold Maple Leaf herausgab, beendete sie damit das seit 1967 bestehende Quasi-Monopol der Goldmünze Krügerrand, die seit 1967 geprägt wird. Während die südafrikanische Anlagemünze eine Feinheit von 91,67% aufwies (und noch heute aufweist), setzte die RCM auf die höhere Feinheit von 99,9%.


Drei Jahre später würde dieser bereits sehr hohe Reinheitsgrad nochmals gesteigert. Seit 1982 enthält der Canadian Gold Maple Leaf 99,99% Gold. Andere Münzprägeanstalten wie die Perth Mint in Austalien oder die Münze Österreich folgten bei der Herstellung ihrer Bullion-Münzen dem Vorbild der kanadischen Pionierleistung.


Maple Leaf in Silber, Platin und Palladium


Im Jahr 1988 entschloss sich die RCM den hohen Reinheitsgrad auch für die neu geschaffenen Silbermünzen zu übernehmen. Der Silber Maple Leaf ist bis heute die einzige Anlagemünze aus Feinsilber 999.9 - mit Ausnahme weiterer Bullionmünzen der RCM wie der Serie Canada Wildlife.


Daneben erschien von 1988 -1999 der Platin Maple Leaf, der seit 2009 erneut geprägt wird sowie der Palladium Maple Leaf von 2005- 2010.


Maple Leaf Design


Der Maple Leaf verdankt seinen Namen dem Ahornblatt, das den Revers der Goldmünze ziert. Daneben ist auf der Motivseite der Name des Herstellerlandes "CANADA" zu lesen, die Angabe des Reinheitsgrads "9999" (also 99,99% Gold) sowie der englisch-französische Schriftzug "FINE GOLD 1 OZ OR PUR". Feingold (englisch: fine gold / französisch: or pur) bezeichnet Gold mit einer Reinheit von mindestens 99,9%. Die zweisprachige Beschriftung wurde wegen der Zweisprachigkeit Kanadas gewählt.


Der Avers zeigt ein Abbild der britischen Königin Elisabeth II., die offizielles Staatsoberhaupt
der Staaten des Commonwealth ist, zu dem auch Kanada gehört. Des Weiteren ist der Schriftzug "ELISABETH II", das Nominal sowie das Prägejahr auf der Wertseite zu sehen.


Das Münzdesign des Maple Leaf ist prinzipiell gleichbleibend. Allerdings wurde das Abbild von Elisbaeth II. seit dem ersten Erscheinungsjahr mehrmals dem altersbedingt veränderten Aussehen der Monarchin angepasst. Seit 1990 befindet sich außerdem die die Angabe der Gold Feinheit ein wenig näher am Ahornblatt.


Maple Leaf: Sie profitieren von höchster Fälschungssicherheit.


Maple Leaf Münzen sind grundsätzlich sehr fälschungssicher, da die exakte Abmessung und das genaue Gewicht jederzeit leicht überprüfbar sind. Um die Sicherheit für Käufer noch zu steigern, stattet die RCM den Gold Maple Leaf seit 2013 mit einem zusätzlichen optischen Sicherheits-Feature aus. Dieses besteht aus dem per Laser eingravierten strukturierten Mikro-Design eines Ahornblattes mit der Angabe des Ausgabejahr in zwei Ziffern (zum Beispiel "13" für 2013). Die innovative Technologie wurde von der RCM erstmals für kanadische Umlaufmünzen im Jahr 2012 erfolgreich eingesetzt.

Chart über die Preisentwicklung für "Maple Leaf, Privy Mark "Schiefer Turm von Pisa", 1oz Silber, 2012":

1 Monat

loading...

3 Jahre

loading...

Lieferanten

  • Royal canadian mint
  • Perth-Mint
  • The Royal Mint
  • Banco-de-Mexico
  • Holy land mint
  • United states mint